Roland Wolff – Riviera

Roland Wolff-Riviera

ROLAND WOLFF-RIVIERA….bestens geeignet sowohl für brizzelnde, funkelnde Musik zum morgenkaffeeschlürfen als auch für das melodische 60/70ies old-school Ding zum Abendbrot…Einflüsse von europäischen Tanzböden bis nach Hawthorne LA, sozusagen.
Produktionsfex und Multi-Instrumentalist, Ein-Mann-Vocal Group, dieser mitteljunge Mann atmet Popgeschichte ein. Und auch wieder aus.
Sein Geschwisterding RIVIERA war einst Darling der japanischen Shibuya-Szene und wurde mit Remixen von Fantastic Plastic Machine und Yasuharu Konichi (Pizzicato 5) geadelt.
Seine Band RIVIERA BROTHERS (ebenfalls ONE SUNNY DAY RECORDINGS) schwitzt momentan im Proberaum und feilt am kommenden Tourprogramm, in den Pausen scharrt Roland mit den Hufen, sprich, nimmt noch mal eben ein Soloalbum auf.
Mit dabei sind neben Jörg Lengersdorf (Streicher), dem deutsch/britischen Popwunderkind Thomas Allan (Drums) auch der Kalifornische Beatpoet Steve Kalinich, Beach Boys Fans bestens bekannt als Texter von Songs wie “Little Bird” und “Be Still”. An diversen Blechblasinstrumenten zum Einsatz kommt auch Probyn Gregory, Mitglied der Beach Boys Touring Band.
Schätze, Sie hören sich das mal an.

___________________________________________________________________________________________________________

Video

People Like To Talk